26. November 2019 14:38

Politik

Strache-Comeback: Kickl will "Kapitel Strache" "endgültig schließen"

  • FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl hat sich dezidiert gegen eine Rückkehr von Ex-Parteichef Heinz-Christian Strache in eine Führungsposition in der FPÖ ausgesprochen.
  • "Das Kapitel Strache in der FPÖ ist endgültig zu schließen", sagte er zur Zeitung "Österreich".
  • Das "Angebot" Straches, die Spitze der FPÖ Wien zu übernehmen, sei "ein Witz".
  • Die Gefahr einer Partei-Spaltung sieht Kickl nicht, es gebe "keinerlei Anzeichen" dafür.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ