9. Januar 2020 11:20

Sport

Strolz konzentriert sich nun ganz auf den Slalom

  • Johannes Strolz will sich nach seiner ersten Top-Ten-Platzierung im alpinen Ski-Weltcup vorerst ganz auf den Slalom konzentrieren.
  • Neben Strolz verzichtet auch Manuel Feller am Samstag auf den Riesentorlauf in Adelboden.
  • Slalom am Sonntag: Marco Schwarz, Michael Matt, Manuel Feller, Johannes Strolz, Marc Digruber, Adrian Pertl, Fabio Gstrein, Matthias Graf (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ