23. Dezember 2018 16:01

Kultur

Stummfilm-Relikt zu "Stille Nacht" erstmals im Fernsehen

  • Das berühmte Weihnachtslied "Stille Nacht", das heuer sein 200-Jahr-Jubiläum feiert, ist um eine Interpretation reicher.
  • Gefunden wurde das 2 Minuten und 48 Sekunden dauernde Filmdokument im Filmarchiv Austria: Dabei handelt es sich um ein sogenanntes "Tonbild" aus dem Jahr 1910, das eine fantasievolle Verfilmung des "Stille Nacht"-Motivs dokumentiert. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ