4. Dezember 2019 15:22

Politik

Stundenhotel-Affäre: Kaczynski-Vertrauter tritt nicht zurück

  • Nach einer Affäre um ein Stundenhotel bringt die Rücktrittsweigerung eines Spitzenbeamten Polens nationalkonservative Regierungspartei PiS unter Druck.
  • Der Ex-Finanzminister hatte sein Haus an Betreiber eines Stundenhotels vermietet.
  • Die Affäre um den Spitzenbeamten beschäftigt die polnische Politik seit Tagen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ