5. November 2019 19:50

Kultur

Stuttgarter Opernsanierung könnte mehr als Milliarde kosten

  • Die Sanierung der Oper in der deutschen Stadt Stuttgart könnte mehr als eine Milliarde Euro kosten und länger dauern als angenommen.
  • Entscheiden müssen letztlich Gemeinderat und Landtag.
  • Denn die Kosten teilen sich Stadt und Land als Träger der Staatstheater jeweils zur Hälfte.
  • Das gut 100 Jahre alte Opernhaus muss dringend generalsaniert werden.
  • Eingerechnet ist die zu erwartende Baupreissteigerung. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ