21. November 2018 12:02

Politik

Südkoreaner Kim Jong-yang wird neuer Interpol-Präsident

  • Wie Interpol am Mittwoch auf Twitter mitteilte, wurde der Südkoreaner in Dubai von den Delegierten der Mitgliedsländer für zwei Jahre in das Amt gewählt.
  • Er setzte sich damit gegen den bisherigen Vize-Interpol-Chef Alexander Prokoptschuk aus Russland durch, der als Favorit für den Posten galt.
  • Der neue Präsident Kim ist bekannt dafür, international bestens vernetzt zu sein. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ