8. Januar 2020 11:18

Chronik

Südtirol: U-Haft über Unfallverursacher verhängt

  • Über den 27-jährigen Südtiroler, der in der Nacht auf Sonntag alkoholisiert einen Unfall verursachte, bei dem sieben junge Menschen starben, wurde U-Haft verhängt.
  • Indes befanden sich am Dienstag noch zwei Personen auf Intensivstationen in Bozen und Bruneck. Der Zustand des Verletzten in Bozen war weiter kritisch, jener des Patienten in Bruneck stabil.
  • Der Alko-Lenker bedauerte laut seinem Anwalt den Unfall zutiefst.
  • Der Mann war Sonntagfrüh gegen 1.15 Uhr mit seinem Wagen in eine Gruppe Urlauber gerast.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ