19. Dezember 2019 13:19

Politik

Tausende bei Massenprotesten in Indien festgenommen

  • Sie hatten demonstriert, obwohl die Regierung inzwischen größere Versammlungen in mehreren Städten verboten hat.
  • Seit Tagen sind Zehntausende Menschen gegen das Gesetz auf die Straße gegangen, die Wut wächst.
  • Premierminister Narendra Modi argumentiert hingegen, dass das Gesetz religiös verfolgten Menschen helfe.
  • Die meisten Demonstrationen blieben am Donnerstag friedlich, berichteten lokale Medien. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ