13. Januar 2020 10:40

Chronik

Thailänder sollen wegen Dürre kürzer Zähne putzen

  • In Thailand herrscht eine der schlimmsten Dürren seit gut 40 Jahren: Die Reisfelder trocknen aus, in Bangkok wird das Leitungswasser salzig.
  • Laut Energieminister Sontirat Sontijirawong soll nun Wasser von den Dämmen im Westen Thailands nach Bangkok umgeleitet werden.
  • Laut Meteorologen könnte die Dürre noch bis Juni dauern. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ