6. November 2018 13:00

Kultur

Theresienstadt im Volkskundemuseum

  • Eine Ausstellung im Wiener Volkskundemuseum versammelt ab Mittwoch rund 40 Leihgaben aus der Gedenkstätte Theresienstadt, die vielfach zum ersten Mal deren Museum verlassen, und erzählt damit von 27 Künstlerschicksalen.
  • "Die Bilder, die wir von Theresienstadt haben, sind stark von Propaganda geprägt - oder von den Fotos der Befreier", so Burgstaller. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ