26. April 2020 13:06

Sport

Thiem kämpft auf der Konsole um Madrid-Open-Titel

  • 2017 und 2018 ist Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem bei den Madrid Open im Finale gestanden, 2019 war im Semifinale Endstation.
  • Ab Montag bekommt der Weltranglistendritte eine neue Chance auf den Turniersieg.
  • Gespielt wird diesmal allerdings nicht auf dem Platz in Spanien, sondern aufgrund der Coronavirus-Pandemie auf der Playstation-4-Konsole in den jeweiligen eigenen vier Wänden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ