14. November 2019 17:28

Sport

Thiem verlor drittes Gruppenmatch bei ATP Finals

  • Mit Mütze und fest eingepackt hat Dominic Thiem am Donnerstagabend Auskunft über sein verlorenes Match gegen Matteo Berrettini (ITA-8) und über seinen Gesundheitszustand gegeben.
  • Der Lichtenwörther nutzte unmittelbar darauf aber selbst die erste Chance zum Rebreak.
  • Nach einem Serviceverlust zum 2:4 hatte auch Masters-Debütant Matteo Berrettini seinen ersten Sieg bei den ATP Finals in der Tasche. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ