4. November 2019 10:19

Stars

Tim Bendzko hält Freiheiten nicht für selbstverständlich

  • 30 Jahre nach dem Mauerfall hält der deutsche Sänger Tim Bendzko demokratische Strukturen und Freiheiten nicht für selbstverständlich.
  • "Wenn man sich die letzten Landtagswahlen anschaut, ist es eine Illusion zu glauben, dass schlechte Dinge aus der Vergangenheit nicht wieder passieren können", sagte Bendzko der Deutschen Presse-Agentur. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ