21. November 2019 10:29

Chronik

Tirol: Schütze verschläft Cobra-Einsatz

  • In Weer in Tirol ist die Polizei-Sondereinheit Cobra am Donnerstagvormittag nach einer Schussabgabe zu einem Einsatz ausgerückt.
  • Die Aktion dauerte mehrere Stunden, da es der Polizei nicht gelang Kontakt zu einem 25-Jährigen herzustellen.
  • Der Mann hatte die Aufregung vor seinem Haus verschlafen.
  • Bei der Überprüfung des Schützen stellte sich heraus, dass der Mann die Waffe legal besaß und seine Waffe am Vormittag abgefeuert hat, um diese "einzuschießen".
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ