6. November 2019 15:17

Chronik

Tiroler Gletscherehe: Bergbahnen wehren sich gegen Kritik

  • Die Projektbewerber des Zusammenschlusses der Gletscherskigebiete Ötztal und Pitztal haben sich am Mittwoch erneut gegen Kritik gewehrt.
  • "Bei Gott aber kein Gipfel", fügte er hinzu.
  • Auch die Kritik an den zusätzlichen 64 Hektar Pisten, die entstehen sollen, konnte Schultes nicht nachvollziehen.
  • Die Natur liege den Pitztalern sehr am Herzen, so Haid.
  • "Die Kunden wollen das", war sich Falkner sicher. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ