21. Dezember 2019 12:15

Chronik

Tiroler Winter-Fahrverbote: Situation am Samstag eher ruhig

  • Die seit Samstagfrüh erneut geltenden Fahrverbote für den Durchzugsverkehr auf dem niederrangigen Straßennetz in Teilen Tirols haben vorerst zu keiner angespannten Situation geführt.
  • Es habe zwar einige Zurückweisungen auf die Autobahn gegeben, insgesamt sei die Situation aber "eher unauffällig", sagte Markus Widmann, Leiter der Tiroler Verkehrspolizei, der APA. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ