19. Oktober 2019 12:35

Sport

Titelverteidiger Neuseeland folgte England ins WM-Halbfinale

  • Titelverteidiger Neuseeland und England haben als erste Mannschaften das Halbfinale der Rugby-Weltmeisterschaft in Japan erreicht und treffen dort am kommenden Samstag aufeinander.
  • Auf dem Weg zum angestrebten Titel-Hattrick gewann Neuseeland am Samstag in Tokio 46:14 (22:0) gegen Irland.
  • Zuvor siegte Ex-Weltmeister England in Oita 40:16 (17:9) gegen den zweimaligen Titelträger Australien. (c) APA.