19. November 2019 20:40

Sport

Tottenham trennte sich von Trainer Pochettino

  • Das gab der Club aus der englischen Premier League am Dienstagabend bekannt.
  • Die Spurs reagierten damit auf den schlechten Saisonstart mit nur 14 Punkten aus zwölf Spielen.
  • In der Champions-League-Gruppenphase hatte es unter anderem eine 2:7-Heimniederlage gegen Bayern München gegeben.
  • Pochettino hatte im Mai 2014 das Traineramt bei Tottenham übernommen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ