25. Oktober 2019 20:49

Chronik

Transplantationsbeirat weist Vorwürfe entschieden zurück

  • Das unabhängige österreichische Fachgremium zum Organtransplantationswesen, der österreichische Transplantationsbeirat, wehrt sich gegen Medienvorwürfe rund um eine Lungentransplantation bei einer griechischen Patientin Anfang Oktober.
  • Diese seien rundweg falsch, erklärte der Vorsitzende, Michael Zink, Freitagnachmittag gegenüber der APA. (c) APA.