4. Januar 2020 20:54

Politik

Trauerzug in Bagdad - Einschläge nahe US-Botschaft

  • Tausende Iraker haben am Samstag an einem Trauerzug für den bei einem US-Raketenangriff getöteten iranischen General Qassem Soleimani teilgenommen.
  • An der Prozession in Bagdad nahmen auch hochrangige Politiker teil.
  • Die iranischen Revolutionsgarden drohen den USA wegen Soleimanis Tötung mit Vergeltung im Nahen Osten und schließen auch Angriffe in der Straße von Hormuz nicht aus. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ