18. Oktober 2019 03:24

Politik

Trotz Waffenruhe: 14 Tote in Nordsyrien

  • Trotz der vereinbarten Waffenruhe für Nordsyrien hat die türkische Luftwaffe laut Aktivisten dort erneut Luftangriffe geflogen.
  • Bei dem Angriff nahe der Grenzstadt Ras al-Ain seien heute mindestens sieben Zivilisten und vier syrische Kämpfer getötet worden. Das teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit.
  • Neun weitere Zivilisten seien bei weiteren Auseinandersetzungen in dem Dorf Bab al-Kheir und umliegenden Dörfern getötet worden. (c) APA.

DIE NEUE PULS 24 APP

Jetzt für iPhone und Android Smartphones herunterladen

Die neue News App von PULS 4 mit vielen tollen Features

  • 24/7 News Livestream
  • Topaktuelle Short-News
  • Die Personen des Tages im Trend
Laden im App Store
Jetzt bei Google Play