26. November 2019 20:29

Politik

Trump begnadigt wieder zwei Truthähne zu Thanksgiving

  • US-Präsident Donald Trump hat zwei Truthähne im Weißen Haus begnadigt und den beiden Vögeln damit das Schicksal vieler Artgenossen zu Thanksgiving erspart.
  • Wie bereits im vergangenen Jahr erstreckte Trump seine Gnade gleich auf zwei der Tiere, die dieses Mal "Bread" (Brot) und "Butter" (Butter) hießen.
  • Unter Präsident George Bush senior wurde die Truthahn-Begnadigung im Jahr 1989 festes Ritual. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ