16. November 2018 20:07

Kultur

Trump ehrt Elvis Presley posthum mit ziviler Auszeichnung

  • Mehr als 40 Jahre nach dem Tod von Elvis Presley hat US-Präsident Donald Trump den "King of Rock'n'Roll" mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA geehrt.
  • Trump verlieh Presley am Freitag im Weißen Haus posthum die Freiheitsmedaille des Präsidenten.
  • Die Auszeichnung gehe an einen der beliebtesten Künstler, der je gelebt habe, sagte Trump. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ