31. Dezember 2018 14:39

Politik

Trump verteidigte Vorgehensweise in Syrien

  • US-Präsident Donald Trump hat am Montag seine Syrien-Politik wortgewaltig verteidigt.
  • Verteidigungsminister James Mattis scheidet unter anderem wegen unterschiedlicher Auffassung zu der auch von Verbündeten scharf kritisierten Entscheidung zum Jahreswechsel aus seinem Amt aus.
  • Auch Graham hatte Trump für dessen Syrien-Haltung öffentlich kritisiert. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ