21. Oktober 2019 17:46

Politik

Trump will "kleine Zahl" von US-Soldaten in Syrien behalten

  • Die USA werden nach Angaben von Präsident Donald Trump eine "kleine Zahl" von Soldaten in Syrien behalten.
  • Einige dieser Soldaten sollten nahe der Grenze zu Jordanien stationiert sein, andere sollten Ölfelder absichern, sagte Trump am Montag in Washington.
  • Zuvor hatte die US-Armee mit der Verlegung von bisher in Syrien stationierten Soldaten in den Irak begonnen. (c) APA.