2. November 2019 12:28

Politik

Tschürtz plädiert für Konzentrationsregierung

  • Während ÖVP und Grüne auf Bundesebene wegen einer möglichen Koalition sondieren, schlägt Burgenlands Landeshauptmannstellvertreter Johann Tschürtz (FPÖ) als Alternative eine Konzentrationsregierung vor.
  • In "schwierigen Zeiten", wie sie Österreich bevorstünden, sollten "die besten Köpfe" Verantwortung übernehmen, so Tschürtz zur APA.
  • Im Nationalrat könne es dann ein "freies Spiel der Kräfte" geben. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ