28. Oktober 2019 14:43

Politik

Türkei warnt YPG-Miliz in Nordsyrien

  • Die Türkei hat mit einer Fortsetzung ihrer Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG in Nordsyrien gedroht, sollte deren Abzug aus Grenzgebieten nicht bis Dienstagabend abgeschlossen sein.
  • Das sollte der YPG 150 Stunden Zeit zum Abzug geben.
  • Sobald der mit Moskau vereinbarte Abzug abgeschlossen ist, wollen Russland und die Türkei gemeinsame Patrouillen in Teilen des Grenzstreifens aufnehmen. (c) APA.