14. November 2019 10:53

Politik

Türkei wirft Athen illegale Rückführung von Migranten vor

  • Die türkische Regierung beschuldigt Griechenland einem Bericht zufolge, Zehntausende Migranten illegal in die Türkei abgeschoben zu haben.
  • Laut Dokumenten des türkischen Innenministeriums soll Griechenland in den zwölf Monaten vor dem 1. November 2019 insgesamt 58.283 Menschen in die Türkei zurückgebracht haben, ohne ihnen ein Asylverfahren zu gewähren, berichtete der "Spiegel". (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ