24. November 2019 15:26

Politik

Türkis-Grüne Verhandlungen ließen die Steirer kalt

  • Die im Bund laufenden Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und Grünen haben die Wählerinnen und Wähler in der Steiermark kaum beeinflusst.
  • Darauf lässt eine Wahltagsbefragung von Peter Hajek Public Opinion Strategies für den Sender "ATV" schließen.
  • Demnach gaben 61 Prozent an, vom Ausblick auf eine mögliche Türkis-Grüne Koalition "gar nicht" in ihrer Wahlentscheidung beeinflusst worden zu sein. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ