1. Januar 2020 20:20

Politik

Tunesiens künftiger Regierungschef bildete neues Kabinett

  • Tunesiens designierter Ministerpräsident Habib Jemli hat eine Regierung aus unabhängigen Technokraten gebildet.
  • Das Kabinett werde sich darauf konzentrieren, die Wirtschaft des nordafrikanischen Landes wieder in Schwung zu bringen, teilte die Regierungspressestelle am Dienstagabend mit.
  • Ein Termin stand zunächst noch nicht fest.
  • Kurz nach der Parlamentswahl wurde auch das Staatsoberhaupt neu gewählt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ