11. Januar 2020 08:28

Politik

Tunesisches Parlament lehnt Regierung von Habib Jemli ab

  • Die schwierige Regierungsbildung in Tunesien ist vorerst gescheitert.
  • Sollte dies dann nicht in einem Monat gelingen, stehen Neuwahlen an.
  • Jemli hatte zwei Monate lang mit Parteien, Gewerkschaften und Persönlichkeiten Gespräche geführt, aber nicht genügend Unterstützung von den im Parlament vertretenen Parteien für eine Koalitionsbildung bekommen.
  • Tunesien ist seit dem Umsturz von 2011 demokratisch. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ