17. Oktober 2019 16:35

Sport

UEFA-Disziplinarkommission tagt am 28.10. zu Bulgarien-Spiel

  • Die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union (UEFA) wird sich am 28. Oktober mit dem Skandalspiel von Sofia beschäftigen.
  • Dies teilte ein UEFA-Sprecher am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP mit.
  • Das EM-Quali-Match zwischen Bulgarien und England hatte am Montagabend in der ersten Hälfte gleich zweimal wegen rassistischer Ausfälle heimischer Fans unterbrochen werden müssen. (c) APA.