4. November 2019 10:58

Politik

Ukraine verschiebt Truppenrückzug aus Ostukraine

  • Die ukrainische Armee hat im umkämpften Osten der Ex-Sowjetrepublik einen geplanten Truppenrückzug verschoben.
  • Sie warf den prorussischen Separatisten im Donezker Gebiet vor, eine Waffenruhe nicht eingehalten zu haben.
  • Bei der Ortschaft Petriwske gab es der OSZE zufolge zuletzt am Mittwoch einen Bruch der Waffenruhe.
  • Die Separatisten verkündeten indes ihre Bereitschaft, mit dem Rückzug um etwa einen Kilometer von der Frontlinie sofort beginnen zu können. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ