8. Januar 2020 06:29

Chronik

Ukrainisches Flugzeug im Iran abgestürzt - mehr als 170 Insassen tot

  • Eine ukrainische Passagiermaschine ist am Mittwoch in der Früh in der Nähe des Imam-Khomeini-Flughafens der iranischen Hauptstadt Teheran abgestürzt.
  • Die Fluggesellschaft Ukraine International Airlines bestätigte, dass insgesamt 167 Passagiere und neun Besatzungsmitglieder in dem Flugzeug gewesen seien.
  • Ursache für den Absturz soll ein Triebwerksdefekt gewesen sein. Für die Ukraine ist die Ursache allerdings nicht fix.
  • Laut dem Außenministerium gibt es keine Hinweise, dass Österreicher an Bord waren. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ