19. November 2019 10:47

Stars

Umstrittener Prinz Andrew verliert Sponsor

  • Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG unterstützt nicht mehr Andrews Initiative "Pitch@Palace", wie die Nachrichtenagentur PA am Dienstag berichtete.
  • Prinz Andrew ist nach seinem BBC-Interview zum US-Multimillionär Jeffrey Epstein sehr stark unter Druck geraten.
  • Eines der Opfer behauptet, mehrmals zum Sex mit Andrew gezwungen worden zu sein.
  • Der Royal weist dies strikt zurück. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ