16. November 2018 13:11

Politik

Umweltbundesamt-Umzug nach Klosterneuburg laut Köstinger fix

  • Das derzeit in Wien ansässige Umweltbundesamt wird fix nach Klosterneuburg in Niederösterreich umziehen.
  • "Die endgültige Entscheidung ist gefallen", verkündete Umweltministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) am Freitag.
  • Das 57 Mio. Euro teure Neubauprojekt sei - nicht zuletzt dank Geldspritze des Landes Niederösterreich - bereits ausfinanziert. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ