8. November 2018 09:32

Chronik

Unbekannter wollte 13-Jährigen in Tirol in sein Auto zwingen

  • Ein Unbekannter hat am Mittwoch in Kufstein in Tirol versucht, einen 13-Jährigen dazu zu bringen, in sein Auto einzusteigen.
  • Der Schüler hatte am Oberen Stadtplatz darauf gewartet, in den Bus einzusteigen, berichtete die Polizei.
  • Als der Bub auf sein Handy blickte, packte ihn der Unbekannte an der Schulter, zog ihn nach hinten und forderte ihn auf, in sein Auto einzusteigen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ