24. April 2020 08:11

Politik

Ungarn öffnet alten Grenzübergang nach Österreich

  • Österreich und Ungarn haben sich geeinigt den Grenzübergang in Hegyeshalom zu öffnen, nachdem die häufigen Staus dort zu Problemen für die täglichen Pendler geführt haben.
  • "Zehntausende Ungarn pendeln täglich nach Österreich und da wegen der Reisebeschränkungen nur neun Grenzübergänge offen sind, sind sie gezwungen, oft lange zu warten", schrieb Ungarns Außenminister Peter Szijarto auf Facebook. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ