22. Dezember 2019 11:01

Politik

Ungebrochener Stalin-Kult am Geburtstag des "Generalissimus"

  • Russlands Kommunisten haben am Samstagnachmittag Josef Stalin in Moskau zum 140. Geburtstag gratuliert.
  • KP-Chef Gennadi Sjuganow ließ dabei keinen Zweifel an seiner ungebrochenen Wertschätzung für den 1953 verstorbenen Staatschef, der die russische Gesellschaft weiterhin polarisiert.
  • Anlässlich von 75 Jahren Kriegsende ist 2020 in Russland jedenfalls mit weiteren Stalin-Huldigungen zu rechnen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ