15. Oktober 2019 19:01

Politik

UNO-Friedensmission auf Haiti wird eingestellt

  • Gleichzeitig appellierte UNO-Generalsekretär António Guterres am Dienstag an alle Akteure in dem Karibikstaat, ihre Differenzen beizulegen und das Land aus der Krise zu führen.
  • Die UNO hatte 2004 nach dem Sturz des damaligen Präsidenten Jean-Bertrand Aristide Friedenstruppen nach Haiti entsandt.
  • Nun soll sie durch eine noch kleinere politische Mission ersetzt werden. (c) APA.