21. Dezember 2018 18:57

Politik

UNO-Sicherheitsrat beschloss Beobachtermission für den Jemen

  • Der UN-Sicherheitsrat hat sich einstimmig auf die Entsendung von zivilen Beobachtern in die jemenitische Stadt Hodeida verständigt.
  • Die Beobachter sollen unter anderem den Betrieb des Hafens sicherstellen und den geplanten Abzug der Kämpfer aus der Stadt überwachen.
  • In dem Land herrscht der UNO zufolge die schlimmste humanitäre Krise weltweit. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ