19. Dezember 2018 19:16

Politik

UNO-Vollversammlung nahm Migrationspakt förmlich an

  • Letzter Schritt bei der Annahme des UNO-Migrationspakts: Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat das Abkommen am Mittwoch förmlich angenommen.
  • Insgesamt 152 Länder stimmten in New York für den Pakt.
  • Die ÖVP-FPÖ-Bundesregierung hatte Ende Oktober ihre Ablehnung des Migrationspakts erklärt.
  • Der Wiener Landtag bekannte sich am Mittwoch zu den Inhalten des UNO-Migrationspakts. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ