20. Dezember 2019 14:35

Politik

Unterhaus beschloss Brexit-Abkommen

  • Das britische Unterhaus hat am Freitagnachmittag für das Brexit-Abkommen von Premier Boris Johnson gestimmt.
  • Es gab 358 "Ayes" und 234 "Noes".
  • Damit wurde der Entwurf für das entsprechende Ratifizierungsgesetz mit großer Mehrheit in der zweiten Lesung angenommen.
  • Damit tritt England mit Ende Jänner aus der EU aus.
  • Anschließend wird es eine Übergangsphase geben, in der neue Freihandelsabkommen geschlossen werden sollen.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ