28. Oktober 2019 13:33

Politik

US-Bischof Bransfield zweigte Krankenhaus-Geld ab

  • Im Fall des wegen Veruntreuung von Kirchengeld und sexueller Übergriffe suspendierten US-Bischofs Michael J. Bransfield gibt es neue schwere Vorwürfe.
  • Der frühere Bischof der Diözese Wheeling-Charleston im US-Staat West Virginia soll laut US-Medien 21 Millionen US-Dollar aus den Mitteln eines kirchlichen Krankenhauses in einen eigenen Fonds abgezweigt und sich daran bereichert haben. (c) APA.