4. November 2019 17:05

Politik

US-Gericht erlaubt Herausgabe von Trumps Steuerklärungen

  • US-Präsident Donald Trump hat im Rechtsstreit um die Geheimhaltung seiner Finanzen einen Rückschlag hinnehmen müssen.
  • Ein New Yorker Berufungsgericht entschied am Montag, dass Trumps Steuerberatungsfirma den Ermittlungsbehörden Steuererklärungen von insgesamt acht Jahren übergeben muss.
  • Trump hatte versucht, die Herausgabe der Dokumente juristisch zu verhindern. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ