8. November 2019 04:32

Chronik

US-Gesundheitsbehörde: Schon fast 40 Tote durch E-Zigaretten

  • Die Zahl der Toten nach dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA steigt weiter an.
  • Neuen Angaben der US-Gesundheitsbehörde CDC zufolge starben bereits 39 Menschen.
  • Die Opfer stammten demnach aus 24 US-Bundesstaaten.
  • Auch die Zahl der Erkrankten nahm auf nun 2.051 bestätigte Fälle zu.
  • Vor einer Woche hatte die CDC noch von 37 Toten und 1.888 Kranken berichtet. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ