20. Dezember 2019 04:30

Politik

US-Kongress wendet erneute Behördenschließung ab

  • Mit der Verabschiedung eines neuen Haushalts hat der US-Kongress kurz vor Ablauf einer verbindlichen Frist eine erneute Schließung von Bundesbehörden vermieden.
  • Der Senat in Washington stimmte am Donnerstag für den Haushalt, der ein Volumen von umgerechnet 1,26 Billionen Euro hat.
  • Allgemein wurde erwartet, dass Trump das Gesetz rechtzeitig abzeichnen würde. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ