22. November 2019 08:57

Chronik

US-Teenager müssen wegen Carabiniere-Mord in Rom vor Gericht

  • Eine Untersuchungsrichterin in Rom hat die Eröffnung eines Prozesses gegen zwei US-Teenager wegen Mordes an einem italienischen Polizisten im Juli beschlossen.
  • Einer der beiden Angeklagten gestand, im Drogenrausch den 35-jährigen Carabiniere mit elf Messerstichen im Nobelviertel Prati unweit des Vatikans erstochen zu haben.
  • Aus Rache stahlen sie den Rucksack des Dealers. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ