6. November 2019 05:14

Chronik

USA treiben Ölförderung in Naturschutzgebiet in Alaska voran

  • Die USA wollen kommenden Monat fast 1,6 Millionen Hektar Land zur Pacht im arktischen Alaska für die Ölförderung versteigern.
  • Weiterhin soll ein Entwurf zur Umgestaltung des Schutzes der Region aus der Obama-Ära fertiggestellt werden, der etwa die Hälfte der 23 Millionen Hektar großen Fläche wieder für die Ölförderung freigeben soll. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ