15. November 2019 02:55

Politik

USA und Europäer streiten über Rückführung von IS-Kämpfern

  • Der Umgang mit tausenden in Syrien inhaftierten Kämpfern der Jihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) sorgt weiter für Streit zwischen den USA und ihren europäischen Verbündeten.
  • US-Außenminister Mike Pompeo drängte die Europäer bei einem Treffen der Anti-IS-Koalition in Washington am Donnerstag erneut dazu, ihre Staatsbürger, die für die IS-Miliz zu den Waffen gegriffen haben, zurückzuholen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ